Aktuelles
26/09/2019
Seesen Jacobson-Haus
Kunst@Jacobson

Vom 26. bis 29. September 2019 steht die Kunst im Mittelpunkt im Jacobson-Haus. Das Haus bietet Seesener Künstlerinnen aus den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, Musik und Darstellende Kunst eine Bühne und möchte so das Potenzial der lokalen Kunstszene sichtbar machen. →

Vom 26. bis 29. September 2019 steht die Kunst im Mittelpunkt im Jacobson-Haus. Das Haus bietet Seesener Künstlerinnen aus den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, Musik und Darstellende Kunst eine Bühne und möchte so das Potenzial der lokalen Kunstszene sichtbar machen.

Zu sehen sind Ausstellungen Bildender Künstler, es gibt Konzerte von Seesener Musikerinnen, Autorenlesungen und Vorträge. Darüber hinaus erläutern die Künstlerinnen in Führungen und Gesprächen mit den Besuchern ihre Werke und führen in Workshops in ihre Kunst ein.

Das genaue Programm finden Sie hier.

22/08/2019
Seesen Jacobson-Haus
Kreativ-Stammtisch im Jacobson-Haus

Beim Kreativ-Stammtisch im Jacobson-Haus treffen sich regelmäßig Nutzerinnen und interessierte Seesener, um über die Weiterentwicklung des Hauses zu diskutieren und sich in den Transformationsprozess einzubringen. . →

Beim Kreativ-Stammtisch im Jacobson-Haus treffen sich regelmäßig Nutzerinnen und interessierte Seesener, um über die Weiterentwicklung des Hauses zu diskutieren und sich in den Transformationsprozess einzubringen. Am 22. August 2019 war die Künstlerin Antje Schiffers zu Gast im Jacobson-Haus und präsentierte ihre Entwürfe zur Wandgestaltung des Jacobson-Hauses. Die Motive hierfür waren gemeinsam mit den Nutzerinnen in einem Workshop entstanden. Ein weiteres Thema war die Veranstaltung Kunst@Jacobson vom 26. bis 29. September 2019, bei der lokale Künstler im Jacobson-Haus ihre Werke präsentieren und es die Möglichkeit zur Vernetzung gibt.

04/05/2019
Seesen Jacobson-Haus
Kreativer Workshop im Jacobson-Haus

Das Jacobson-Haus in Seesen möchte die Transformation, die das Haus im Rahmen von TRAFO durchlaufen hat, auch über die Projektlaufzeit hinaus im Haus sichtbar machen und hat deswegen die Künstlerin Antje Schiffers für ein gemeinsames künstlerisches Projekt eingeladen. →

Das Jacobson-Haus in Seesen möchte die Transformation, die das Haus im Rahmen von TRAFO durchlaufen hat, auch über die Projektlaufzeit hinaus im Haus sichtbar machen und hat deswegen die Künstlerin Antje Schiffers eingeladen. Gemeinsam mit den Nutzerinnen des Jacobson-Hauses wird sie eine oder mehrere Wände des Hauses gestalten. Im Rahmen eines Workshops am 4. Mai 2019 hat die Künstlerin gemeinsam mit den Nutzern Themen und Motive für eine Wandgestaltung entwickelt. Nach einer Entwurfs- und Entscheidungsphase wird Antje Schiffers die ausgewählten Motive direkt auf der Wand umsetzen.